Zum Hauptinhalt springen

Heinen acticool®

Der Softie – unsere Spiralanlage mit Temperaturregelung für die aktive Kühlung von Backwaren, mit verschiedenen Bandbreiten und Etagenabständen als Einzel- oder Doppelturm. Hinzu kommen vielfältige optionale Einrichtungen für mittlere und hohe Kapazitäten.

01
01 Flexibel

Als Einzel- oder Doppelturm, mit Transport nach oben oder unten, vier Layoutmöglichkeiten und drei Systemdurchmessern sowie Installationsoption auf dem Fabrikboden, auf einem Fundament oder auf einem Rahmen, erfüllt der acticool® nahezu alle Anforderungen hinsichtlich Kapazität sowie Prozess- und Gebäudeintegration.

02
02 Exakt

Umfangreiche Regelungsmöglichkeiten sorgen für einen präzisen Kaltluftstrom, schonende Kühlung und die exakte Einhaltung der gewünschten Produktaustrittstemperaturen. Dank der zahlreichen Sensoren, der Frequenzregelung für alle Ventilatoren sowie der motorisch gesteuerten Jalousieklappen werden die Zu-, Ab- und Umluftmengen perfekt aufeinander abgestimmt.

03
03 Energiesparend

Die Anlage wurde auch im Hinblick auf maximale Energieeffizienz entwickelt: Durch die leichten, modularen Kunststoffbänder können die Elektroantriebe kleiner dimensioniert werden und ohne Luftführungselemente fallen Druckverluste und Energieverbrauch der Ventilatoren geringer aus. Darüber hinaus wird mit der gefilterten Frischluft das natürliche Temperaturgefälle zur Kühlung genutzt.

04
04 Zuverlässig

Die Konstruktion orientiert sich an den Bedürfnissen des industriellen Mehrschichtbetriebs. Ein geregeltes, durch den Turm geführtes Band, frequenzgeregelte Zentral- und Overdrive-Antriebe, hochwertige Komponenten und eine möglichst geringe Zahl an beweglichen Teilen sorgen für maximale Zuverlässigkeit.

05
05 Funktional

Der acticool® verfügt über eine hochmoderne SPS-Steuerung sowie mehrere Möglichkeiten für Fernwartung und Kommunikation, Optionen zur Programmierung aller Produkt- und Anlagenparameter und deren Speicherung in Rezepten sowie eine aufwendige Visualisierung (Anlagendarstellung in 3D, Temperaturverläufe etc.) auf einem farbigen Touchscreen.

06
06 Hygienisch

Ein Isoliergehäuse mit Edelstahlinnenverkleidung, eine zweistufige Zuluftfilterung, eine konstante Druckregelung durch kontinuierliche Druckprüfung, eine optionale UV-C-Luftdesinfektionsanlage sowie ein vollständig zu Reinigungszwecken zugänglicher Klimaraum sorgen für Prozessbedingungen in Reinraumqualität.

07
07 Modular

Das einfache Bandreinigungssystem ist mit einer Pumpeneinheit zur Druckerhöhung ausgestattet, die Schaum erzeugt. Es kann schrittweise zu einem erweiterten Reinigungssystem oder sogar zu einem voll integrierten Reinigungssystem aufgerüstet werden, das neben dem Band und dem Transportsystem auch den gesamten Innenraum reinigt.

08
08 Produktbezogen

Durch die umfangreiche Palette an Sortier-, Separier- sowie Zuführ- und Abführeinrichtungen, Ofenübernahmepunkten und Spiralfallrinnen sowie der Möglichkeit zur Installation auf einer Plattform über dem Ofen ist der acticool® bestens für hochwertige Frischbackwaren geeignet.

09
09 Anpassbar

Dank zahlreicher optionaler Einrichtungen wie z. B. einem Isoliergehäuse mit Edelstahlinnenverkleidung, einem isolierten Boden mit geschweißter Edelstahlwanne und integrierten Abflüssen sowie Ultraschall- oder Hochdruckbefeuchtung kann der acticool® individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Die Details.

Hier finden Sie noch viele weitere Informationen zu unserem Produkt.

All

Kontakt

Kontakt

Diese Website hat nicht alle Ihre Fragen beantwortet? Sprechen Sie uns gerne an.

Heinen offers 24/7 service.
+49 4451 122 120