Zum Hauptinhalt springen

Heinen freezelite®

Für Ihren perfekten Einstieg in die Produktion von Tiefkühlkost bieten wir unsere kompakte und modulare Fließbettanlage zum Kühlen und Einfrieren von losen, schüttfähigen Produkten als Ein- oder Zweibandsystem mit einer Bandbreite sowie drei Kapazitätsoptionen im kleinen bis mittleren Produktionsbereich an.

01
01 Modulares Konzept

Durch die unterschiedliche Modulanzahl in der Vor- und Hauptgefrierzone sowie zwei verschiedene Bandbreitenoptionen kann die Anlage exakt auf Ihr Produkt und Ihre gewünschte Durchsatzmenge zugeschnitten sowie an die Gegebenheiten Ihrer Produktionsstätte angepasst werden. Es können Durchsatzmengen zwischen 1.500 kg/h und 7.500 kg/h (Referenzwert für grüne Erbsen) verarbeitet werden.

02
02 Schnelle Installation

Die Anlage wird in unserer Fabrik vollständig vormontiert und getestet. Zum Transport wird sie dann in einzelne Module zerlegt und vor Ort in wenigen Tagen auf einem Fundament oder auf Maschinenfüßen fertig installiert. Nach einer kurzen Inbetriebnahme- und Schulungsphase ist die Anlage dann sofort betriebsbereit.

03
03 Hygienische Konstruktion

Der Isolierboden und die Isolierwände sind innen vollständig verschweißt. Der Bodenbereich hat ein Gefälle und extragroße Abflüsse. Jede Stelle der Anlage ist zu Reinigungszwecken zugänglich und die Konstruktion erfolgte mit Blick auf strenge Hygieneanforderungen aus lasergeschnittenen Edelstahl- und Kunststoffkomponenten.

04
04 Hohe Verfügbarkeit

Die von bewährten Herstellern wie SEW und Siemens zugelieferten Komponenten, die massive Industriebauweise sowie die grundsolide Verarbeitung sorgen für maximale Anlagenverfügbarkeit. Die Anlage ist für den Dauerbetrieb und eine lange Lebensdauer ausgelegt.

05
05 Innovativer Komfort

Die Bedienung der Anlage erfolgt über ein farbiges Touchpanel mit umfangreicher Visualisierung (Anlagendarstellung in 3D, Temperaturverläufe etc.). Eine Kommunikationsschnittstelle, eine Fernwartungsanbindung sowie die intuitive Menüführung für die Fehlerbehandlung und für Wartungs- und Servicearbeiten bieten gleichermaßen Innovation und Komfort.

06
06 Geringe Kosten

Alle Antriebe liegen in der Energieeffizienzklasse IE3 und werden über Frequenzumrichter gesteuert. Die strömungsoptimierte Luftführung und Luftkühler mit großem Lufteintritt halten die Druckverluste gering und sorgen für einen geringen Energieverbrauch.

07
07 Beste Reinigungsfähigkeit

Die hygienische Konstruktion und die werkzeuglose Demontage von Anlagenkomponenten, die häufig gereinigt werden müssen, ermöglichen eine effektive Reinigung. Durch das optionale automatische Reinigungssystem mit Freezer Foamer und Satelliteneinheit zur Reinigung der Förderbänder, Luftkühler und anderer wichtiger Anlagenbereiche wird die Reinigung beschleunigt.

08
08 Flexibel

Alle Produkt-, Prozess- und Anlagenparameter für den Produktions- und Reinigungsmodus können in Rezepten gespeichert werden. Dies ermöglicht einen schnellen Wechsel. Dank der zahlreichen Zusatzoptionen, wie z. B. Pulsationsklappen, Förderbandbewegungsmodus oder Reifabblassystem, kann die Anlage noch vielfältiger eingesetzt werden.

09
09 Langlebig

Die Luftkühler des freezelite bestehen aus Edelstahlrohren mit Aluminiumlamellen, die in großen Abständen angeordnet sind. Dank des Reifabblassystems können diese Lamellen permanent mit Anlagenluft abgeblasen werden. Bei Verwendung einer verlängerten externen Zuführung kann das Band gewaschen und getrocknet werden, während das System noch kalt ist. So ist quasi ein Dauerbetrieb möglich.

Die Details.

Hier finden Sie noch viele weitere Informationen zu unserem Produkt.

All

Kontakt

Kontakt

Diese Website hat nicht alle Ihre Fragen beantwortet? Sprechen Sie uns gerne an.

Heinen offers 24/7 service.
+49 4451 122 120